Shangri La Suite – Kill the King

Karen und Jack sind zwei Patienten in einer psychiatrischen Anstalt im Jahr 1974. In ihrem Wahn beschließen die beiden eines Tages, aus der Irrenanstalt auszubrechen. Sie machen sich auf den Weg nach Los Angeles, denn dort startet Elvis Presley mit seiner Karriere durch. Die beiden Flüchtigen hegen einen ungeheuren Groll gegen den Popstar, weswegen sie sich zum Ziel setzen, den Musiker zu ermorden.

Quelle: I-Net